Über mich

Als dipl. Berufsmasseurin besteht meine Arbeit darin, Menschen mit muskulären Problemen oder vegetativen Störungen zu helfen. Stress, chronische Krankheiten und sogar Narben können Störungen verursachen. Vernetztes Denken und anatomisches Wissen helfen mir bei der Suche nach der Ursache und deren Behandlung.

 

Es bereitet mir sehr viel Freude, jede Woche mein Wissen in meiner Praxis anzuwenden.

 

Das Wohlbefinden meiner Kunden ist mir ein grosses Anliegen und meine Leidenschaft.

 

Im Mai 2018 habe ich meine 4 jährige Ausbildung als Komplementärtherapeutin Reflexzonentherapie mit eidg. Abschluss an der Bio Medica in Basel gestartet. Es erwartet mich eine lehrreiche und spannende Zeit. Ich freue mich sehr darüber.

 

Ausbildungen (Stand September 2019):

-Reflexzonen Statik

-Reflexzonen Gesicht

-Fussreflexzonen-Massage Therapie

-Herstellung und Anwendung von Ceres Urtinkturen

-Kopf- und Nacken-Antistressbehandlung (bei Tinnitus und Migräne)

-Orthomolekulare Medizin

-Kiefergelenk - Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

-Narbenentstörung mit Polarisationstechniken

-Schulmedizinische Ausbildung 600 Stunden

-Klassische Massage

-Funktionsmassage

-Schlüsselzonenmassage

-Fussreflexzonen Therapie

-Manuelle Lymphdrainage inkl. bandagieren nach Dr. Földi

-Aromatherapie

 

-Reflexzonenmassage - beinhaltet:

  -Schädelreflex

  -Handreflex

  -Einlenken statt Einrenken

  -Ohrreflex

  -Embriologie

  -Schröpfen

  -Wickel & Packungen

  -Narbenentstörung

  -Fussreflex

 

B Mitglied Verband für Segmentale Therapie Schweiz VSTS

www.segmentaletherapie.ch

 

Weitere Aus- und Weiterbildungen:

dipl. SAFS Aerobic Instruktorin

dipl. SAFS Dance Expertin

dipl. SAFS Fitness Betreuerin

dipl. SAFS Wirbelsäulengymnastik

dipl. Poweryoga Instruktorin

Gymstick Muscle - Licensed Instructor

 

CAS Texterin, HTW Chur

Schreibwerkstatt

dipl. Eventmanagerin, KVZ Business School Zürich

kaufm. Lehre, KVZ Business School Zürich